Banner
Bildergalerie      Sitemap      Impressum      Kontakt  

Online seit 11.12.2001
Update am 04.09.2016
Minolta Dimage 7 HI - Urlaubsseite von Iris und Thomas

Home

Minolta Digitalkamera DIMAGE 7Hi

Seit Juli 2003 besitzen wir von Minolta die Digitalkamera DIMAGE 7Hi.

Hier ein paar Bilder von der Kamera.

 

 

Die Dimage 7Hi ist die konsequente Weiterentwicklung der Dimage 7. Folgende Features sind dazugekommen bzw. haben sich verbessert:

CxProcess
Verbesserter CxProcess:
Veränderter Algorithmus der Farbreproduktion mit hohem Dichteumfang

Speicher
größerer interner Zwischenspeicher 64 MB

Digital-Effekt-Funktionen
Überarbeiteter Filter für den nahen Infrarotbereich
Farbfiltereffekt: 7 Stufen in Farbe, 11 Stufen in S/W
Solarisation

Colormanagement
Farbraum in Kamera wählbar (RGB)
ICC-Profil in Datei eingebunden

Benutzerdefinierte Einstellungen
erweitert

Autofokus
schnellerer Autofokus

LCD-Monitor
Polysilikon Farb-TFT mit 118.000 Pixel
großes Sichtfeld, etwa doppelt so scharf
1,1 mal höherer Farbreproduktionsumfang
spricht 5mal schneller an

EVF-Sucher
sRGB-Farbanpassung

Verschlusszeiten
15 s - 1/4000 s (in A und S Modus: 4 s - 1/2000 s)

Blitzfunktion
eingebauter Blitzsynchronanschluss
Manuelle Kontrolle des Blitzes
drahtlose Blitzfernsteuerung

Bildfolge
Standard Serienbildfunktion: ca. 10 Bilder bei 3 Bilder/s
(Fine Modus; volle Auflösung) (Im RAW Modus 5 Bilder; TIFF Modus 3 Bilder)
UHS Serienbildfunktion ca. 7 Bilder/Sekunde mit 1280 x 960 Pixel (mehr Bilder möglich)

Design
Schwarz (Wertigeres Finish)

Technische Daten

Elektronik

Auflösung
 
   2.560 x 1.920 Bildpunkte
1.600 x 1.200 Bildpunkte
1.280 x 960 Bildpunkte
640 x 480 Bildpunkte
 
Farbtiefe
 
   36 Bit
 
Sensor   
 
   2/3" CCD-Chip mit 4.950.000 Bildpunkten
 
Dateiformat
 
   JPEG (.jpg), TIFF (.tif), RAW (Hersteller-eigenes Rohdatenformat) oder AVI-Video (.avi)
 
Speicherung nach DCF-Standard
 
   ja
 
DPOF-Unterstützung
 
   ja
 
Epson Print Image Matching-Unterstützung
 
   ja
 
Flash-Speicher intern
 
   64 MByte interner Zwischenspeicher
 
Wechselspeicher-Kompatibilität
 
   CompactFlash Typ I
CompactFlash Typ II
Microdrive
 
Verbindung zum Computer
 
   USB-Schnittstelle
 
Sonstige Anschlüsse
 
   Anschluss für Netzgerät, PAL/NTSC-Videoausgang (umschaltbar), Audioausgang
 
Stromversorgung
 
   4 x Alkali-Batterie Typ AA (1,5 V)
4 x NiMH-Akku Typ AA (1,2 V)
Netzgerät optional
 

 
 
Ausstattung

Wechselobjektivfassung
 
   nein
 
Brennweite entsprechend 35-mm-Kleinbildformat
 
   7-fach Zoom 28 bis 200 mm, zusätzliches digitales 2-fach Zoom
 
Filtergewinde
 
   Durchmesser 49 mm
 
Scharfstellung
 
   Autofokus und manueller Fokus   
 
Schärfebereich
 
   50 cm bis unendlich
 
Nahaufnahmen/Makro
 
   25 cm bis 60 cm
 
Lichtempfindlichkeit
 
   ISO 100/200/400/800
 
Belichtungssteuerung
 
   Programmautomatik, Zeitautomatik, Blendenautomatik, Manuelle Belichtung
 
Verschluss
 
   mechanisch und elektronisch (Kombination)
 
Belichtungszeiten
 
   15 s bis 1/4.000 s
30 s (Langzeitbelichtung)
Bulb-Langzeitbelichtung
 
Blenden
 
   F2,8 - F8 (Weitwinkel)
F3,5 - F9,5
 
Manuelle Belichtungskorrektur
 
   +/- 2 in Stufen von 1/3
 
Sucher
 
   LCD-Monitor und LCD-Farbsucher mit Dioptrienausgleich (-5 bis +0,5)
 
LCD-Monitor
 
   1,8" ja mit 122.000 Bildpunkten
 
Blitzgerät eingebaut
 
   ja, Blitz ein, Blitz aus, Automatikblitz, Funktion zur Vermeidung roter Augen, Aufhellblitz, Langzeitsynchronisation, Anschluss für externen Blitz, Aufsteckschuh für externen Blitz, Blitz aufklappbar, Synchronisation auf den zweiten Verschlussvorhang wählbar, drahtlose TTL-Blitzsteuerung mit einem oder mehreren externen Blitzgeräten, Blitzfolgezeit: 7 Sek., Blitzbelichtungskorrektur von +/- 2 EV in 1/3 Stufen eingebauter PC-Blitzsynchronanschluss
 
Blitzreichweite
 
   0,50 m bis 3,80 m (Weitwinkel)
0,50 m bis 3,00 m (Tele)
 
Selbstauslöser
 
   10 s
 
Fernsteuerung vom Rechner
 
   k. A.
 
Videoaufzeichnung
 
   QuickTime Motion JPEG-Format
max. 60 Sekunden pro Film bei 320 x 240 Bildpunkten (15 Bilder pro Sekunde)
 
Sonstiges 
 
   Belichtungsautomatiken für verschiedene Aufnahmesituationen (Portrait, Sport, Dämmerung, Nachtportrait, Nachtaufnahme, Text); manueller Weißabgleich für verschiedene Lichtverhältnisse einstellbar (automatisch, Tageslicht sonnig/bedeckt, Glühlampenlicht, zwei Einstellungen für Leuchtstofflampenlicht, drei benutzerdefinierte Einstellungen); verschiedene Verfahren zur Belichtungsmessung (Matrix- bzw. Mehrfeldmessung auf 300 Feldern, mittenbetonte Integralmessung, Spotmessung); Belichtungsreihenfunktion in 3 Variationen (in halben, drittel- oder ganzen Blendenstufen); Serienbildfunktion bis 3 Bilder pro Sekunde (nur bei hoher Auflösung); Intervallfunktion (2 bis 99 Bilder in Intervallen von 1 bis 60 Minuten); Tonaufnahme (15 Sekunden pro Bild/Bildserie); Kabelfernbedienung optional; S/W-Modus; Anzeige des Batteriezustandes; Anzeige des verbleibenden Speichers; Anzeige von Datum und Uhrzeit; Speicherung von Datum und Uhrzeit für jede Aufnahme; Blitzempfindlichkeit einstellbar; Albumfunktion zur Verwaltung der Bilder auf dem PC; Stativgewinde; Unterstützung von Epsons Print Image Matching-Technologie; "Flex Focus Point"-Autofokus mit Einzelbild-Modus oder Schärfenachführung; Elektronischer Sucher um bis zu 90 Grad nach oben schwenkbar; Zusatzinformationen zu den Bildern können über virtuelle Tastatur eingegeben werden; Unterstützung von CF-Modemkarten (zumindest für japanische Netze); Dreistufige Einstellung der Farbsättigung; Dreistufige Einstellung der kamerainternen Scharfzeichnung; Einstellung des Bildkontrastes; an Kamera wählbarer sRGB oder Adobe RGB Farbraum und als Datei anhängbares ICC-Profil
 

 
 
Abmessungen und Gewicht

Abmessungen B x H x T
 
   117 mm x 91 mm x 113 mm 
 
Gewicht
 
    

ca. 650 g (betriebsbereit)
 

 
 
Lieferumfang

serienmäßig
 
   Dimage 7Hi Kamera
NiMH-Akkus
16 MByte-CompactFlash-Wechselspeicherkarte
Audio-Video-Kabel AVC-300
USB-Kabel USB-100
Objektivdeckel LF-1249
Zubehörschuh-Abdeckung SC-9
Gegenlichtblende
Kamerasoftware Minolta DiMAGE Image Viewer Utility 2.0 für Windows und für Macintosh
Moviesoftware Apple QuickTime für Windows und für Macintosh
USB-Gerätetreiber für Windows und Macintosh
 
optional
 
   Externes High-Power Batteriepack EBP-100
Ladegerät
Netzteil AC-1L/AC-2L
CompactFlash-Wechselspeicherkarten in allen verfügbaren Kapazitäten
elektrischer Kabelfernauslöser RC-1000L/S
Filteradapter 49-62mm
Kameratasche
Kameratasche CS-DG7
 

 
 
Anmerkungen

Die Minolta DiMAGE 7Hi ist eine Sonderausführung der DiMAGE 7i mit schwarzem Gehäuse, leicht gesteigerter Serienbildgeschwindigkeit, eingebautem PC-Blitzsynchronanschluss, wählbaren Farbräumen bzw. anhängbaren Farbprofilen, leicht längerer Verschlusszeit, neuen Weißabgleich-Einstellungen, einer neuen "Extra Fine"-Kompressionsstufe sowie einer  weichen Gummierung des Kamerahandgriffes.

 

© 2001-2017