Banner
Bildergalerie      Sitemap      Impressum      Kontakt  

Online seit 11.12.2001
Update am 04.09.2016
Florida 2000 - Urlaubsseite von Iris und Thomas

Home

Florida

26.10.2000 - 09.11.2000

Links zu

Walt Disney Studios :: Universial Studios :: Sea World

Reise Vom 26.10.2000 bis 09.11.2000 machten wir unsere zweite Reise durch Florida. Ziel waren vor allem die Erlebnisparks in Orlando, die wir während unserer ersten Reise noch nicht besucht hatten. 

 

Walt Disney -  Magic Kingdom Park

Magic Kingdom Rund um den an Schloss Neuschwanstein erinnernden Bau von Cinderella's Castle gruppiert sich das Herz von Wald Disney World.  Hier findet man die Namen und Gesichter, die noch zu Lebzeiten Walt Disney's entstanden. Und so können in den Parkteilen Adventureland, Frontierland, Liberte Square und vor allem Fantasyland nicht nur die ganz Kleinen beim Anblick von der König der Löwen strahlende Augen bekommen, sondern sich auch deren Eltern und andere Nostalgiker, schwelgend in Erinnerungen an Kindertage mit Micky Maus, Donald Duck, Schneewittchen, Dumbo, Tom Saywer, Peter Pan und so weiter.

Im Tomorrowland kann man auf einer 360°-Rundumleinwand an einer Reise durch die Zeit teilnehmen.

Jeden Nachmittag findet entlang der Main Street eine Parade zu Ehren von Mickey Maus statt, die Remember the Magic-Parade.

 

Walt Disney -  MGM Studios

MGM Studios Führungen durch die Studios gewähren nicht nur einen Einblick in die Kulissen, sondern auch einen Einblick in die Arbeit von Zeichnern, Darstellern, Stuntmännern, usw. Im Monster Sound Studio  können Besucher selbst Hand anlegen, wenn es um die Herstellung der richtigen Geräuschkulisse geht. Im SuperStar Television wird man zum Fernsehstar gemacht und The Great Movie Ride führt durch eine Reihe bekannter Disney-Filme.

Per Bahn werden in einer 40minütigen Tour verschieden Sets erkundet inklusive einer Special Effects Show in Catastrophe Canyon. Dazu gibt es eine Stundshow, einen Film mit den Muppets in 3-D-Qualität, Originalkostüme aus Disney-Produktionen und vieles mehr.

 

Sea World

Sea World In Sea World können sich groß und klein an den Kunststücken und Kapriolen von Shamu, dem Killerwal mit seiner Familie, von den Pinguinen im "echt arktischem" Penguin Encounter und von den Seelöwen, Ottern und Walrössern bei Clyde and Seamore erfreuen. Daneben gilt es, einige vom Aussterben bedrohte Manatees - The Last Generation? zu bewundern, ebenso wie ein Aquarium mit mehr als 70 tropischen Fischarten (auch Haie), eine Wasserskishow, die Seelöwen und Seehunde von Pacific Point Preserve. Und welches Kind hat nicht schon mal davon geträumt, einem echten Delphin die Nase zu tätscheln?

 

Universal Studios

Island Of Adventure Der zweite und neuste Themenpark der Universalstudios ist Island of Adventure. Mit einem Wagen kann man in The Amazing Adventures of Spiderman in die Welt von Spiderman eintauchen und dessen erstaunlichen Abenteuer live miterleben. Unbedingt empfehlenswert! In Ingredible Hulk Coaster (Achterbahn) lässt man sich innerhalb von 2 Sekunden von 0 auf 65 km in die Höhe schleudern. In Doctor Doom's Fearfall kann man sich ebenso 45 Meter in die Luft schleudern lassen. Nichts für Warmduscher!

 

Toon Lagune In Toon Lagune lässt man sich in einem Boot einen Wasserfall herunterstürzen. Dies sollte jedoch nur bei sonnigem und warmen Wetter gemacht werden, damit die Kleider anschließend wieder trocknen können. Auch bei Popeye & Bluto's Bilge-Rat Barges geht es nicht trockener zu. Dies ist eine Floßfahrt mit einigen nassen Überraschungen. In dem Boot von Popey, dem Me Ship Olive, ist der Spaßfaktor garantiert.

 

Jurassic Park Im Jurassic Park besteht die Möglichkeit, in die Welt der Dinosaurier einzutauchen. Es können Dinosaurier in Lebensgröße betrachtet werden, aber auch ganz kleine, "frisch geschlüpft", in den so genannten "Zuchtstationen".

 

The Lost Continent In The Lost Continent at Islands erlebt man die größten Legenden und Mythen der Verlorenen Welt. Die Drachen von Dueling Dragon, einer doppelspurigen Achterbahn, donnern von 38 Meter mit rund 90 km/h in die Tiefe.

In Seuss Landing fährt man mit einer "Couch" durch die Seiten des berühmten Kinderbuches The Cat In The Hat. Das Caro-Seuss-el ist ein liebevoll gestaltetes Karussell (leider) nur für Kinder.

 

Siesta Key

Siesta Key Natürlich machten wir auch ein paar Tage Badeurlaub in Siesta Key (Sarasota). Empfehlen können wir hier das Sara Sea. Eine etwas ältere, aber wunderschöne Anlage mit Appartements.

 

Quelle: Reisebegleiter Florida, FTI publications; Florida, Richtig Reisen, Dumont

 

© 2001-2017