Banner
Bildergalerie      Sitemap      Impressum      Kontakt  

Online seit 11.12.2001
Update am 04.09.2016
Rendsburg Schiffsbegrüßungsanlage - Urlaubsseite von Iris und Thomas

Home

Deutschland

Rendsburg Schiffsbegrüßungsanlage am 12.05.2006

Wir besuchten die Schiffsbegrüßungsanlage in Rendsburg, da sich das Kreuzfahrtschiff Norwegian Dream zur Durchfahrt durch den Nord-Ostsee-Kanal angekündigt hat.

 

Schiffsbegrüßungsanlage

Schiffsbegruessungsanlage Die Schiffsbegrüßungsanlage Rendsburg befindet sich am Nord-Ostsee-Kanal. Von dort hat man den freien Blick auf die vorbeifahrenden Schiffe. Die Kapitäne der Anlage informieren über die vorbeifahrenden Schiffe. Sie erzählen z.B. darüber, woher das Schiff kommt und wohin es fährt. Natürlich gibt es auch Infos zum Schiff. Dann wird die Nationalhymne des Flaggenlandes vom Schiff gespielt.

 

Hochbrücke und Schwebefähre

Hochbruecke Direkt neben der Schiffsbegrüßungsanlage ist die Rendsburger Hochbrücke mit ihrer Schwebefähre. Sie wurde am 2. Dezember 1913 in Betrieb genommen und hat seitdem mehr als 450.000 km zurückgelegt. Um so erstaunlicher, wenn man bedenkt, dass der Weg über den Kanal gerade mal 135 Meter beträgt. Für diesen Weg braucht die Fähre ungefähr 1,5 Minuten. Wie alle anderen Fähren über den Kanal ist die Benutzung kostenlos.

 

Norwegian Dream

Norwegian Dream Die Norwegian Dream ist das größte Kreuzfahrtschiff, das den Nord-Ostsee-Kanal befahren kann.

 

Norwegian Dream Dies gelingt nur dank der besonderen Technik, die es erlaubt, den Schornstein und den Mast umzuklappen. Somit kann es unter den Brücken hindurch fahren.

 

Norwegian Dream Die Norwegian Dream wurde 1992 als MS Dreamward in Frankreich gebaut. 1988 wurde sie um 40 m verlängert und umbenannt. Sie ist 229,8 m lang, 29,9 m breit und hat einen Tiefgang von 6,8 m. Die Passagierkapazität beträgt 1752, 753 Besatzungsmitglieder sind an Bord. Sie fährt unter der Flagge der Bahamas und ist in Europa, in der Karibik, kanadische Ostküste und in Südamerika unterwegs.

 

© 2001-2017